..music is my life..

DEAD LETTERS

"A DEAD LETTER IS A
LETTER THAT HAS
NEVER BEEN
DELIVERED BECAUSE
THE PERSON TO WHOM
IT WAS WRITTEN
CANNOT BE FOUND,
AND IT ALSO CANNOT BE
RETURNED TO THE
pERSON WHO WROTE IT"

 

 Ich gab Dir mein Herz, ich wollte nicht, daß du es auf ein seidenes Kissen legst.
Aber ich wollte, daß Du darauf achtgibst und nicht damit rumspielst. Aber statt darauf aufzupassen, behandeltest Du es wie einen Ball.
Du warfst es in die Luft und fingst es wieder auf. Immer und immer wieder. Ich wußte: Irgendwann würdest Du es nicht mehr auffangen können.
Und tatsächlich: Als Du wieder mal mit meinem Herzen spieltest, warfst Du es so hoch, daß Du es nicht mehr sehen konntest. Es war Dir egal. Mein Herz kam zurück. Statt versuchen, es aufzufangen, standest Du da und sahst tatenlos zu, wie es zu Boden fiel und zerbrach.
Du gingst lachend fort. Mein Herz lag da, in tausend Stücke zerbrochen...
Jetzt weiß ich: Es war ein Fehler, Dir mein Herz anzuvertrauen!by:NECATI GÖK


Sie hatte Tränen im Gesicht als Sie sagte."Ich liebe dich!"Sie hatte Tränen im Gesicht als Er sagte."Ich dich nicht."Sie ging durch die Straßen,Ihr Herz war leer und leben wollte Sie auch nicht mehr.Sie fing an zu Haschen und nahm Heroin und alles wegen Ihm!!Ihre Eltern merkten es bald und steckten Sie in eine Entziehungsanstallt.Sie sah auf die Schienen versonnen und sah den Zug ankommen.Sie ließ sich fallen,ihr Todesschrei mit ihrm Leben war es nun vorbei.Zu spät stand Er an ihrem Grab,mit Tränen im Gesicht und flüsterte leise."Ich liebe dich!"

Tausend Herzen schauen auf die Erde,tausend Herzen lieben dich,doch von den tausend HErzen liebt dich keiner so wie ich!

 

Ich liebe YOUR EYSE
weil sie sind VERY NICE
nur einmal LOOK AT ME
und bitte nicht FORGET ME
mein Herz TIK TAK FOR YOU
weil I LOVE YOU

 

Man sieht jeden Tag 300 Typen!
250 davon kann man sofort vergessen.
Von den 50 sind 40 Machos.
Von den 10 sind 8 vergeben.
Von den 2 ist einer schwul und der letzte verarscht dich!!!
Ich möchte deine Nähe spüren,
in meinen Träumen dich entführen.
Dir die Gefühle offenbaren,
die schon lange in mir waren.
Wenn mich jemand fragen würde,
was mir wichtiger sei du oder mein Leben,
würde ich antworten:,,Mein Leben",aber du solltest wissen das du mein Leben bist!


Schau hinauf zur Sonne,da siehst du Licht!
Schau hinauf zu den Sternen,da siehst du´s funkeln!
Schau endlich her zu mir,da siehst du,das ich dich Liebe!


Als du geboren wurdest,
war ein regnerischer Tag.
Doch es war nicht wirklich Regen,
es war der Himmel,der weinte,
weil er seinen schönsten Stern verlor.

Willst du mich?
Schwach werde ich,
wenn ich dich sehen kann.
Die Schmetterlinge
fangen zu tanzen an,
mein Herz fängt laut
zu klopfen an.
Du hast es mir angetan!!!
Wenn du in meiner nähe bist,
frage ich dich,
willst du mich?!

 

 

Brief ohne Worte..
Tief in meinem Herzen hat sich so vielen angestaut,
 was ich dir sagen möchte.
Doch nun sitze ich hier, vor mir ein leeres Blatt.
Was soll ich schreiben ?
Alles klingt so banal, schon tausend mal gehört.
Wie soll ich nur meine Gefühle ausdrücken ?
Gefühle sie so stark sind, das "ich liebe dich" dafür nicht ausreicht.
wie kann ich dir nur begreiflich machen,
wie sehr du mir fehlst  ???
Langsam füllt sich das Blatt
mit meinen Tränen
Es ist immer noch ein leeres Blatt ,
aber sagen die  spuren meiner Tränen nicht mehr als tausend Worte??
 

Im Banne der Gefühle
Bezaubernd wie ein Strahl der Sonne,
hälst du mich in deinem Bann.
Mit Schöhnheit,die vom HErzen kommt,
wurdest du überreich belohnt.
Dein Anblick macht mich hilflos schwach,
zitternd lieg ich abends wach.
Ich wünsch,ich würd von dir träumen,
keine Sekunde dieses Traums versäumen.

Verwunschen lieg ich da und denke,
welch Schicksal meine Gahnen lenke.
Du ziehst mich an wie ein Magnet,
für deine Liebe sorech ich ein Gebet.

Noch nie wa rich so verliebt,
mein HErz zu deinem füßen liegt.
Geliebter,komm zu mir,
Freudentränen schenk ich dir.

Mein HErz,es schlägt für die allein,
mein HErz,es will nicht einsam sein.
Mein HErz,es schlägt nicht ohne dich,
es braucht dich halt genau wie ich.
Es pocht so sehr,jeden Tag mehr.
Es wird nie aufhören,für dich zu
schlagen-dies kann ich
dir sicher sagen!

Ganz ruhig und gediegen,
was nicht fertig wird,
bleibt liegen!!


Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas neues zu beginnen
und dem Zauber des Anfangs
zu vertrauen.


Wer Geld hat ist reich
Wer keine Krankheit hat Glücklich.

 

Schenk der Welt ein Lächeln
und der Tag gehört dir!

Die Augen sind der Spiegel zur Seele
Doch jedes Auge hat einen dunklen Fleck

 

Angst kann Menschen sehr weit treiben,
und wenn sie erstmal
in Bewebung gekommen sind,
ist es schwer, sie wieder
anzuhalten!

 

"Durch Angst bindest
du niemanden an dich."

 

Die Zeit heilt
alle Wunden.
Doch die Narben
bleiben,
egal wie groß
sie sind...


LiEbE & LeId
liegen so dicht
nebeneinander, dass
sie sich fast berühren!

Fantasie ist das Auge der Seele

Küsse sind das,
was von der
Sprache des Paradieses
übrig geblieben sind.

Love is more
than just a kiss

WhAt CoLoR Is LoVe???

 

 

DAS ERSTE MAL 

ich legte meinen kopf zurück

ich wusste, was er wollte

doch ich wollte nicht, dass er es tut.

ich lies es aba geschehen, es war das erste mal

 

seine hände bewegten sich auf sie stelle zu,

mir wurde heiß und kalt.

ich bin ganz vorsichtig, sagte er leise.

dann fragte er, ob es nicht noch weiter aufginge,

denn er käme nicht rein.

es fing an weh zu tun,

doch ich wollte mich wie eine frau benehmen.

nervös tat ich, was er wollte.

plötzlich stöhnte ich und er meinte,

es wäre jetzt an der zeit ihn rauszuziehen.

es blutete ein wenig,

doch dann bekam ich ein herrliches gefühl.

es war mein erstes mal

..............................

beim zahnarzt!!!!!!!!!!!

was dachtest du denn???

ne ne ne

du perverse sau

hahahaha

 

 

Es gibt kein Leben ohne Liebe
und keine Liebe ohne Leid!


Risiko eingehen bedeutet Stärke...

...jedoch nicht, wenn man weiß,
   dass man sowieso verliert!!!

Liebst du Kriege
Oder kriegst du die Liebe??



 

Gedichte von mir:

Tränen laufen mir über die Wangen.
Aber warum weine ich?
Sie waren plötzlich da.
Ich kann sie verstehen.
Sie laufen und kullern,
doch irgentwann kommt ein Aufprall.
Ich beneide sie darum weglaufen zu können,
doch um den Tod beneide ich sie nicht.
Dich zu lieben war so einfach.
Wir waren glücklich zusammen.
Dich zu vergessen ist so schwierig.
In mir sind alle Erinnerungen.


Ich suche.
Ich suche etwas, dass mir Kraft gibt.
Etwas, dass mich all meine Sorgen
vergessen lässt.
Ich suche etwas, dass mir sagt
wo lang ich gehen soll.
Etwas, dass mit meinen Weg zeigt,
auf dem ich sicher sein kann.
Ich suche etwas, dass mich nicht mehr an dich denken lässt.
Etwas, dass dich aus meinem Kopf verschwinden lässt.
Ich suche.


Ich verstecke mich vor den Tatsachen.
Alles um mich herum ist mir egal.
Ich will der Wahrheit nicht ins Auge sehen,
weil sie mich sonst verletzen würde.
Alles scheint sinnlos und verloren
und ich kann nichts dagegen tun.
Wo ist ein Fluchtweg?
Es gibt keinen!
Ich muss es begreifen,
es gibt kein zurück mehr!
Ich glaubte mich zu verstecken,
aber das Schicksal holte mich ein...


Warum erinnerst du dich nicht mehr?
An die schönen Stunden,
die wir zusammen verbracht haben.
Du hast gesagt du liebst mich
und mir mit deiner Hand über
die Wange gestreicht.
Alles aufgegeben hab ich für dich!
Doch für was?
Ich wollte glücklich sein mit dir,
das ist dich nicht zu viel verlangt!
Du hast mich verlassen und mich vergessen.
Aber all das ändert nichts daran,
dass ich dich immer nich liebe.


Ich bin verletzt, doch ich spüre nichts.
Ich möchte weglaufen, doch ich kann nicht.
Du schaust mir in die Augen,
doch ich weiche deinem Blick aus.
Du sagst es tut dir leid, doch das glaube ich dir nicht.
Plötzlich kommt ein Sonnenstrahl
durch die dicke Wolkendecke
und da konnte ich laufen.
Doch du bleibst stehen und schaust mir nach
anstatt mich auf zu halten.


Träume sind wie Seifenblasen.
Entweder sie fliegen davon,
oder sie zerplatzen.
Nur wenig vereinzelt kommt mal
eine ein Stückchen weiter
doch es fehlt nur eine
kleine Erschütterung und auch sie geht kaputt.


Mit Blut schrieb ich
ICH LIEBE DICH
Doch du ignorierst mich.
Ich springe und denke an dich
ICH LIEBE DICH


Endlos Treiben -
Ich hänge an einem Abgrund,
viele Leute strecken mir ihre Hande entgegen,
doch möchte ich sie ergreifen?
Nein ich bleibe einfach hängen.
Irgentwann werde ich fallen und das Leben ist zu Ende.
Warum noch Leben?


Die Unbeschreiblichkeit ist die Gegenwart.
Was du willst interessiert niemanden.
Mach die Augen zu und halte durch,
dann überlebst du.

 

Was du für mich bist

Du bist für mich wie die warmen Strahlen der Sonne.
Du bist für mich wie die Luft zum Atmen.
Du bist für mich wie ein Mehr aus Blüten.
Du bist der Grund für mich noch am Leben zu bleiben.
Doch was bin ich für dich?


Ein dunkles schwarzes Loch.
Kein Licht.
Kein Entkommen.
Lasst mich hier verrecken!
Denn wenn ihr mich wieder herauszieht,
sterbe ich eh!

Das Leben

Wasser ist Leben
die Luft ist zum Leben
Alles atmet und lebt
Wer lebt kann glücklich sein
Jedes Leben hat eine Chance
zu Überleben
Leben ist alles-
doch was währe das Leben
ohne Liebe?

Gedichte von Toni

Ich würde wieder gerne.
Ich habe wieder dieses Verlangen.
Doch ich darf nicht.
Ich kann nicht,
denn du bist nicht hier.
Hast du mich doch verlassen?
Ich finde keine andere Art,
klar zu kommen.
Bin ich vielleicht schon ein bisschen süchtig?
Das darf nicht sein.
Ich muss mich endlich von dir losreißen.


Ich werde versuchen,
es ohne dich zu schaffen!

Du bist nicht bei mir.
Du hast mich im Stich gelassen.
Ich vermisse dich,
doch du hast mich schon verdrängt.
Ich versuche alleine klar zu kommen,
doch ich schaffe es nicht.
Warum hilft mir keiner,
wenn ich Hilfe brauch?
            . . .
Ich MUSS alleine klar kommen.
Und ich werde klar kommen.

 

Ich weiß es nicht
 
 
Warum beachtest du mich nicht?
Ich bin wie Luft für dich!
Ich versuche alles,
um deine Aufmerksamkeit zu bekommen,
doch du schenkst sie nur anderen!
Was soll ich machen?
Ich bin verzweifelt
Und du merkst es noch nicht mal.
Kann es sein, dass du es nicht ernst nimmst?
Vielleicht ist es das Beste,
wenn wir uns nie mehr sehen.
Obwohl ich es nicht aushalten werde!!!
 
 
 
 
 
 
Ein Wunder ist geschehen:
Du redest mit mir!
Doch warum hast du mir nichts von all dem erzählt?
Ich fühlte mich schuldig,
doch dir war es egal!
Du meinst es sollte alles so werden wie es war,
aber ich glaube das kann ich nicht.
Einige meinten ich habe dich nicht verdient!
Ich weiß es nicht!
Mich hat das alles mitgenommen
Und ich weiß nicht was ich machen soll!
Soll ich Schluss machen?
Wenn ja, halte ich es ohne dich aus???
 

Ich weiß es nicht!

 Mein einziger Freund

Ich merke,
wie mein einziger Freund sich auf meinem Arm nieder lässt.
Ich merke,
wie er sich in meine Haut einschneidet.
Ich merke,
wie der Schmerz in meinem Herzen abnimmt.
Ich merke,
dass es mir besser geht.
Doch es geht mir nur für den Moment besser.
Ich möchte nicht nur einmal so etwas merken.
Ich mache weiter.
Ich merke wieder,
wie mein einziger Freund in meine Haut einschneidet.
Wie gut es tut,
wie es mir den Schmerz in meinem Herzen lindert.
Mein Freund ist der einzige,
der mir den Schmerz im Herzen lindern kann,
deshalb vertraue ich ihm.
Kann ich nur ihm vertrauen?
Ich glaube ja.
Er ist immer für mich da,
wenn ich ihn brauche.

Jedoch ist die Frage,
ob der Schmerz in meinem Herzen jemals vorüber geht.
Wenn nicht,
dann habe ich weiter hin nur einen Freund dem ich vertraue:
meiner Klinge.

wie sehr habe ich dich vermisst!
dieses gefühl befreit zu sein.
keine lasten zu tragen,
alles vergessen,
nur du und ich.
mein bester freund.
du verlässt mich nie.
du verletzt mich nicht.
jedenfalls nicht am herzen,
so wie andere.
du nimmst mir meinen schmerz.
meinen schmerz im herzen.
du lenkst mich von dem schmerz in meinem herzen ab.
durch dich habe ich andere schmerzen,
die gut tuen.
Bitte verlass mich nicht.
Nicht auch noch du!


 

Alleine

 


Ich bin alleine.
Keiner ist hier.
Keiner hilft mir.
Ich bin kurz davor,abzustürzen.
Wo seit ihr alle?
Wo sind meine Freunde?
Hatte ich jemals Freunde?
Waren sie in Wirklichkeit nur meine Feinde?
Wollten sie,dass ich so ende?
Ist es ihnen egal?
Ich kann mich nur noch mit einer Hand festhalten.
Bitte,helft mir.
Zu spät.
Ich rutsche.
Ich bin alleine!

by:Problemkindtoni

 

 

 


 

 

 
 
(¯`»WelComE«´¯) (¯`»Diary«´¯)
(¯`»AbOut Me«´¯)
(¯`»BiLdaz und Tatsächelchen from my FriEnDs«´¯)
(¯`»Pics«´¯)
(¯`»InspiRatioN«´¯)
(¯`»GedicHte«´¯)
(¯`»Videos«´¯)
(¯`»Interview bei N24«´¯)
(¯`»Gästebüchlein«´¯)
(¯`»LinK$«´¯) Design
Gratis bloggen bei
myblog.de